Ottobeurer Konzerte

Architektur und Musik werden zum Erlebnis

Sie genießen Weltruhm: die Ottobeurer Konzerte. Freunde klassischer Musik freuen sich auch in diesem Jahr auf international renommierte Dirigenten, Solisten, Orchester und Chöre. Sie werden im wunderschönen Kaisersaal der berühmten Benediktinerabtei und in der Basilika mit ihrer grandiosen Akustik die Werke großer Künstler aufführen.

Beginnen wird am Samstag, 22.5., die "Junge Philharmonie Schwaben" mit Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Stamitz und Franz Schubert. Einer der Höhepunkte der Konzertreihe: die musikalisch-literarische Franz-Liszt-Klaviersoirée am Samstag, 26.6. Der junge japanische Klaviervirtuose Naoki Sekino, die Mezzosopranistin Barbara Sauter und Autor Joseph Kiermeier-Debre als Sprecher setzen unter anderem Liszt-Bearbeitungen von Franz Schuberts "Erlkönig" und Charles Gounods "Faust" in Szene.

Außerdem: Herausragende Künstler interpretieren von Februar bis November (jeden Sa ab 16 Uhr) auf den beiden Barockorgeln der Basilika Ottobeuren sowie auf der im Oktober 2002 wieder eingeweihten Marienorgel bedeutende Kompositionen.

 

Ihr Vorteil

KAROCARD

Ottobeurer Konzerte

10 % Ermäßigung auf alle Einzeltickets
dots

Kontakt

Ottobeurer Konzerte
Touristikamt Kur & Kultur
Marktplatz 14
87724 Ottobeuren
 
Tel: 08332/921950
 
dots
Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie diesem Einsatz zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen