Brechtfestival Augsburg 2014

Vorankündigung

Brecht Festival Logo

Brechtfestival Augsburg 2014 findet vom 31.1. bis 10.2. statt

Augsburg, 20. November 2013 – Das Brechtfestival Augsburg 2014 findet vom 31. Januar bis zum 10. Februar statt. Unter den prominenten Gästen des Festivals werden u.a. Iris Berben, Burghart Klaußner, Nina Hagen und Thomas Thieme sein. In Kooperation mit dem Theater Augsburg bietet das Brechtfestival ein abwechslungs­reiches Programm mit Theateraufführungen, Lesungen, Konzerten, Vorträgen und Ausstellungen. Themen­schwerpunkt werden die 1920er Jahre sein – „Brechts vielleicht innovativste und avant­gardistischste Zeit“, so der künstlerische Leiter Joachim A. Lang.

Das Brechtfestival 2014 richtet sich betont international aus. Juliane Votteler, Intendantin des Theaters Augsburg, lädt Gastspiele aus europäischen Ländern ein, und das freie Ensemble Bluespots Productions inszeniert eine internationale Co-Produk­tion mit dem Titel Brecht³.

Brecht Festival PlakatWeitere Festivalhighlights werden ein Auftritt der Rockmusikerin und Lyrikerin Patti Smith am 9. Februar im bereits ausverkauften Theater Augsburg sein, die Lange Brechtnacht am 1. Februar sowie am 10. Februar eine Geburtstagsgala für Bertolt Brecht.

Das ausführliche Programm und alle auftretenden Künstlerinnen und Künstler werden bei der Pressekonferenz am 16. Dezember um 13 Uhr in der brechtbühne des Theaters Augsburg vorgestellt. Ab 17. Dezember liegt das Programmheft aus, an diesem Tag beginnt auch der Kartenvorverkauf. Weitere Informationen gibt es unter www.brechtfestival.de sowie auf der Facebook-Seite www.facebook.com/brechtfestival .

Das Brechtfestival Augsburg (31.1. - 10.2.2014) wird veranstaltet von der Stadt Augsburg, Kulturreferat/ Büro Brechtfestival in Ko­operation mit dem Theater Augsburg. Partner des Brechtfestivals ist die Stadtsparkasse Augsburg. Mit freundlicher Unter­stützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst, den Stadtwerken Augsburg sowie weiterer Förderer und Sponsoren.

Pressekontakt:

Susanne Meierhenrich
Pressesprecherin
Brechtfestival Augsburg
Tel. +49 (0) 171-7421717
smeierhenrich@t-online.de
brecht-presse@augsburg.de
www.brechtfestival.de

Ihr Vorteil

KAROCARD

Vorteile sind in folgendem PDF zu finden:
zu den Vorteilen

dots
dots
Diese Webseite arbeitet mit Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie diesem Einsatz zu.
Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen