Energiespartipps

Heizen und Lüften

  • Mit frischer Luft im Zimmer lernt sich's besser! In der kalten Jahreszeit: Beim Lüften die Heizung abdrehen, Fenster kurz ganz öffnen und dann wieder schließen.
  • Rollläden nachts schließen.
  • Keine Möbel oder Gegenstände vor den Heizkörper stellen.
  • Richtige Raumtemperatur einstellen:
    Wohnräume 20 ° - 21 ° C
    Schlafräume maximal 18 ° C
    (Wenn man die Raumtemperatur nur um 1 ° C senkt, spart man 6 % der Heizkosten!)

Beleuchtung

  • Stelle Deinen Schreibtisch am besten so, dass Licht vom Fenster seitlich einfällt (bei Rechtshändern von links und bei Linkshändern von rechts). Das spart künstliche Beleuchtung für viele Tage des Jahres.
  • Wenn Du das Zimmer für längere Zeit verlässt, schalte die Beleuchtung aus.
  • Verwende in Deinem Zimmer zur Beleuchtung möglichst Energiesparlampen. Diese brauchen bei gleicher Helligkeit nur 1/5 des Stroms von normalen Glühlampen.

Elektrogeräte

  • Während Du Hausaufgaben machst und lernst sollen Radio, CD- oder MP3-Player sowie Fernseher abgeschaltet (Achtung: Stand-by-Verbrauch") sein. Das spart Energie und lenkt Dich nicht ab.
  • Stecke die Ladegeräte für Handys, MP3-Player, i-Pods, Digitalkameras usw. nur dann in die Steckdose, wenn auch wirklich ein Akku geladen werden soll.
    Die kleinen Trafos in den Ladegeräten ziehen auch Strom aus der Steckdose, wenn nichts geladen wird.
  • Schalte den Computer nur ein, wenn Du auch daran arbeitest oder spielst. Dann sollten andere Geräte aber nicht gleichzeitig laufen.
  • Wenn Du länger verreist, zieh die Stecker von Boxen, Keyboards usw. aus der Steckdose. Diese Stecker haben meist Trafos, die immer Strom aus dem Netz ziehen („Stand-by-Verbrauch").
  • Verwende möglichst keine Geräte mit Batterie. Wenn ein fester Stromanschluss nicht möglich ist, verwende wieder aufladbare Akkus oder Geräte mit Solarzellen (Taschenrechner).

Wasserverbrauch

  • Nach dem Sport und auch sonst: Duschen ist besser als Baden.
    (Baden verbraucht die dreifache Warmwassermenge im Vergleich zu 6 Minuten duschen!)
  • Beim Einseifen das Wasser abstellen.
  • Beim Zähne putzen das Wasser abstellen. (Benutze einen Zahnputzbecher!)
  • Wasserhähne gut zudrehen. (Ein tropfender Wasserhahn verschwendet bis zu 17 Liter täglich!)

 

Noch mehr Energiespartipps

  • Keine warmen Speisen in den Kühlschrank stellen.
  • Kühl- und Gefriergeräte nur kurz öffnen.
  • Energiesparend mit geschlossenem Deckel kochen.
  • Auf dem Weg zur Schule oder zu Freizeitaktivitäten solltest Du nach Möglichkeit zu Fuß gehen, Rad fahren oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen.
  • Spielen ohne Strom:
    Lass einfach mal alle elektronische Geräte ausgeschaltet und überlege, was Du ohne Computer, Fernseher und Spielekonsole - dafür vielleicht mit ein paar Freunden - so alles machen kannst.
Karokids
dots

Kontakt

Eva Pabst

KAROkids
Telefon: 0821/6500-8126

dots